Landesmeisterschaften WA Halle 2018

von d.domazer am Do, 08.02.2018 - 21:26

Am vergangenen Wochenende fanden die Landesmeisterschaften des SV-BB im SFO ( Nachwuchs bis zu Junioren ) und bei ProSport 24 ( Erwachsenenklassen ) statt. Bevor am Samstag mit dem Wettkampf begonnen wurde, stand noch eine Ehrung auf dem Programm. Jürgen Ebener, Mitglied des BSC BB Berlin und seit 10 Jahren Kampfrichter beendet seine aktive Laufbahn aus gesundheitlichen Gründen. Anlass, ihm für seine langjährige Arbeit und mit kleinen Geschenken zu danken. Das Wort ergriffen der Bogensportreferent Gerhard Streich, Kreisbogenreferent Michael Voge, Kampfrichter Stefan Lehmann und der Präsident des BSC BB Berlin Alfred Grzondziel.

Einziger Trost in diesem Zusammenhang, der Nachwuchs steht schon in den Startlöchern. Die Landesmeisterschaft ist ein wichtiger Termin im Jahreskalender, werden die Ergebnisse doch als Qualifikation für die DM Halle, diesmal in Solingen, gewertet. Obwohl die Qualifikationszahlen erst in ein paar Wochen offiziell veröffentlicht werden, kann man schon jetzt erste Prognosen wagen und Ergebnisse bewerten. Grundsätzlich ist festzustellen, dass einige ihre Vorergebnisse nicht bestätigen konnten und somit am Cut scheitern werden, andere es spannend machen, weil es sehr knapp zugehen wird und wieder andere jetzt schon Ergebnisse erzielten, die berechtigte Hoffnungen für Solingen nähren und natürlich die Quali sicherstellen. Bleibt zu hoffen, dass diese Leistungen in Solingen reproduzierbar sein werden.

Sicher weiter Eric Skoeries (578) und damit wohl auch Anwartschaft auf eine vordere Platzierung. Knapp wird es wohl für Roman Pedrys (553) wie auch für Carlo Schmidt (545), wobei letzterer noch die Möglichkeit über die Mannschaft hat, die es ja in der Halle nicht bei den Herren gibt. Hier zählt, wie übrigens bei den Damen auch, das Ergebnis der Bundesliga.

Sicher weiter bei den Junioren Jannis Kramer und Christoph Breitbach. In der Jugendklasse Tobias Weinhardt, Erik Linke, Bela Erchinger, Erik  Mosdorf und Marlene Fernitz. Mit dabei bei den Schülern A sind Matti Krüger, Ben Lennard Greiwe, Vincent Barme und Levi Westermann. Unsere Bundeskader Damen sind gesetzt. Diese Auflistung ist natürlich ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit. Über die verschiedenen Mannschaftswertungen werden sich mit Sicherheit noch weitere Chancen eröffnen genau wie aus der Sicht des Verbandes generell.

Es ist davon auszugehen, dass der TSV Lindenberg, Berlin Archery Club, ProSport 24, der BSSC Olympia und weitere, Athleten zur DM entsenden werden. Wünschen wir ihnen Alle ins Gold.

Last but not least der Landeskader. Wie in jedem Jahr wurde anlässlich der LM der Landeskader Bogen des Schützenverbandes Berlin Brandenburg berufen. In Anwesenheit des Bogenreferenten Gerhard Streich, dem Vernehmen nach zum letzten Mal bei einer LM in dieser Funktion, überreichte Landestrainer Thomas Heinrich die Ernennungsurkunden und die Kadershirts (siehe Fotos). Weiterhin 6 Bundeskader aus dem BSC BB Berlin.

Carsten Rauchhaus
 

hauptstadtsport.tv Senatsverwaltung für Inneres und Sport Aktion Mensch Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband BerlinDer ParitätischeAOK Gesundheitskasse