Aktuelles

Bogenschießen für Blinde und Sehbehinderte Kostenlos!

von d.domazer am Do, 01.06.2017 - 11:50

Wenn Ihr Wissen und herausfinden wollt, wie es sich anfühlt, durch eigene Kraft, Körperspannung und Konzentration mit einem Bogen einen Pfeil in das Zentrum einer Scheibe zu schießen - ohne elektronische Hilfsmittel - dann kommt am 10.06.2017 um 11‑14 Uhr auf die Bogensportanlage des BSC BB Berlin, Rennbahnstraße 45 in Berlin-Weißensee.

An diesem Termin werden die blinden und sehbehinderten Sportler mit ihren Trainern der Inklusionsgruppe Bogensport exklusiv für euch vor Ort sein, um euch an das Bogenschießen heranzuführen.

Für euer leibliches Wohl wird gesorgt. Bei Essen und Trinken könnt ihr euch mit den Sportlern und Trainern und den anderen Interessenten austauschen und neue Kraft für die nächsten Runden tanken.

Mitzubringen sind gute Laune und Neugier auf das Neue und geschlossene Schuhe und enganliegende Oberbekleidung. Alles was ihr zum Ausprobieren des Bogensports braucht, wird vom Verein gestellt.

Wenn wir euer Interesse geweckt haben, meldet euch entweder telefonisch beim Trainer Alexander Triller unter Tel-Nr. 0163 3375429 oder per E-Mail: kontakt@bsc-bb-berlin.de

Frühlingsfest am 29. April 2017

von d.domazer am Sa, 08.04.2017 - 11:13

Der Bogensportclub BB-Berlin e.V. ruft zum Tag der offnen Tür am Samstan, den 29. April. Dazu sind alle Mitglieder / Eltern / Verwandte & Bekannte herzlich eingeladen.

Wo:

Bogenschießanlage Rennbahnstraße
Rennbahnstraße 45 - 49
13086 Berlin-Weißensee

Programmplan:

13:00 Uhr - Eröffnung

  • Forführung und Möglichkeit zum selbst ausprobieren an verschiedenen Schießständen.
  • Hüpfburg für die kleinen Besucher
  • Wettbewerb mit Auswertung

15:00 Uhr - Vorführung von Rollstuhlfahrern und Blinden im Bogenschießen

16:00 Uhr - Finale Wettbewerbsschießen

17:00 Uhr - Siegerehrung

Button sidebar

hauptstadtsport.tv Senatsverwaltung für Inneres und Sport Aktion Mensch Behinderten- und Rehabilitations-Sportverband BerlinDer Paritätische